five-gym

Das Muskellängentraining ist einfach zu erlernen, bringt schnelle Schmerzentlastung und kann bereits nach wenigen Kurseinheiten selbst angewendet werden. Wir trainieren unter Spannung der Faszien die Muskellängen, verbessern spürbar die Mobilität und erlangen so die maximale Faszienlänge wieder.

 

 

Biokinematische Gymnastik

Die kinematische Gymnastik hat sich aus der Schmerztherapie heraus entwickelt und findet immer mehr im Kurs- und im Fitness-Bereich Einzug. Die Biokinematik besteht seit  1983 und wurde von dem Freiburger Arzt Herr Walter Packi gegründet. Dieser hat sich jahrelang mit dem Thema Schmerz und Therapie beschäftigt. In der kinematischen Gymnastik werden die Gegenmuskeln des Schmerzbereiches stimuliert und es entsteht eine Überspannung des Muskels, was zu einer Gegenreaktion führt, nämlich einer Entspannung im Schmerzbereich! Im Idealfall verschwinden die Schmerzen augenblicklich. Die geometrische Bewegungsbahn des Muskels ist wieder reguliert. Die Kunst ist es danach, diesen entspannten Zustand zu behalten. Hierfür ist es wichtig, ausreichende Übungen durchzuführen, die zur Verlängerung des verkürzten Muskels dienen! In der Biokinematik wird nicht gedehnt sondern aktiv verlängert.

 

 

< Zurück